Luftkrieg in der Samtgemeinde Uelsen

Insgesamt sind in der Grafschaft Bentheim während des 2. Weltkrieges über 150 Flugzeuge

(amerikanische, deutsche und englische), abgestürzt.

Zeichenerklärung: + = getötet, POW = gefangen, MIA vermisst, verw. = vewundet

Balderhaar

Getelo

Getelomoor

13.08.1944, Getelomoor, Jagdflugzeug Bomber, de Haviland Mosquito, GB, 2 POW, Ort unbekannt, noch zu erforschen

 

Gölenkamp

Haftenkamp

Halle

Höcklenkamp

02.03.1944, Höcklenkamp, Jagd- und Tiefangiffsflugzeug, Junkers JU-88, D, 750457, 2+, 1 verw.. Ort bekannt

 

Itterbeck

02.04.1945 Itterbeck, Jagdflugzeug, Supermarine Spitfire, GB, PT723, 1 POW, Ort bekannt

04.04. 1945 Itterbeck, Jagd- und Tiefangriffsflugzeug, Focke-Wulf FW 190, D, D-9, zurück zur Einheit, Ort unbekannt, noch zu erforschen

 

Striepe

10.02.1944 Striepe, Boing B-17 Flying Fortress, USA Ort unbekannt, noch zu erforschen

 

Uelsen

6/7.10.1942 Uelsen, mittelschwerer Bomber, Vickers Wellington, GB

22.04.1944 Uelsen, Begleitjäger und Tiefangriffsflugzeug, North American Mustang P-51, USA, 106624, 1 POW, Ort bekannt

28.10.1944 Uelsen, Boing B-17 Flying Fortress, USA, 42102543, 2+, 7 POW, Ort bekannt

19.03.1945 Uelsen, Begleitjäger und Tiefangriffsflugzeug, North American Mustang P-51, USA, 4415675, 1 POW, Ort bekannt

 

Wielen

Wilsum