Herzlich Willkommen!

Heimatverein Uelsen und Umgebung e.V.


+++  Neuigkeiten  +++

 

Viele Geschichten mit alten und neueren Fotos haben wir neu auf diesen Seiten eingestellt.

 

Hier die Links:

Unter  "Regionale Geschichte" sind neu zu finden:

Kirchen ,  historische Gaststätten ,  Genossenschaften etc.

 

Außerdem neu:

Unter  "Schriftliches" sind neu zu finden:

Lieder und Gedichte

Wir suchen nach wie vor Bilder und Geschichten aus "Alt Uelsen".

 

 

Aufgrund der aktuellen Pandemie mußten wir anstehende Termine bis mindestens Ende April, leider absagen. Aktuelle Info´s finden sie gegebenenfalls hier.

 

 


Feierlich eröffnet.

Am Pfingsmontag, 2019, den "Deutschen Mühlentag" wurde unsere frisch renovierte Windmühle eingeweiht und der Öffentlichkeit präsentiert.

(Leider vorerst keine Öffnungszeiten)

 

Für mehr Bilder drücken sie bitte hier.

+++  +++  +++


Uelsen Im vergangenen Jahr drehten sich nach 91 Jahren wieder die Segelflügel der Windmühle Uelsen. Dank eines enormen Kraftaktes und großer finanzieller Mithilfe des Landesamtes für regionale Landesentwicklung konnte der im Jahr 1748 erbaute „Erdholländer“ auf dem Mühlenberg wieder in Betrieb genommen werden.

Seitdem erwecken ehrenamtliche Hobbymüller das uralte Handwerk des Kornmahlens wieder zu neuem Leben. Die Windmühle hat für den Heimatverein Uelsen und Umgebung und für die Samtgemeinde Uelsen aus touristischen Gesichtspunkten sowie insbesondere aus Sicht der Brauchtumspflege und des Heimatgedankens einen hohen Stellenwert. Und nun bietet sich eine weitere Möglichkeit, um auch eine neue Zielgruppe zu erreichen: Das „Dachgeschoss“ der Mühle könnte als außerschulischer Lernort genutzt werden.

Die Nähe zum Schulzentrum und zur Jugendherberge als Chance

Von dort aus haben Schüler einen einwandfreien Blick auf den Windpark Gölenkamp. „Die Nähe zum Schulzentrum und zur Jugendherberge ermöglicht eine enge Zusammenarbeit und bietet den Schülern und Jugendlichen auf der einen Seite das hautnahe Erleben eines geschichtlichen Bauwerkes und dessen Funktion. Auf der anderen Seite hätten sie den direkten Blick auf die neuzeitlichen Windkraftanlagen“, so Rathauschef Hajo Bosch. ...

Wer diesen Bericht fertig lesen möchte. Der findet ihn auf www.gn-online.de

 

Wissenwertes über die Mühle mit Fotos finden sie hier.

 

 Hier der Link

zum Video von Siegfried Kluth: "Unsere wunderschöne, rundum sanierte Uelsen Windmühle, ist wieder komplett".

 


Das "Kleine Heimatmuseum"

 Wilsumer Straße 22, 49843 Uelsen

 

Nächster Öffnungstermin:

entfällt vorläufig

von 14:00 bis 18:00 Uhr.

 

 An jeden 1.Samstag des Monats (April-November) geöffnet.

Gruppen können sich gerne auch für andere Tage anmelden.

Tel.: 05942/ 1703 (Arends).